The unplugged Taste

Das Gourmetspektakel auf 1.800m mit sieben Spitzenköchen und Panoramablick

Einmal im Jahr ruft Wirt Helmuth zum Gourmet-Feuerwerk auf seine schöne Gompm Alm. Zusammen mit Gerhard Wieser und fünf Südtiroler Spitzenköchen (Luis Haller, Othmar Raich, Reimund Brunner und Walter Weger), sowie zwei internationalen Gastköchen hat er dieses besondere Foodfestival 2014 kreiert.

Die Grundidee dahinter steckt schon im Namen: „Unplugged“ – also ohne Strom – müssen die sonst mit modernster Küchentechnik ausgestatteten Köche ihre Komfortzone verlassen und kochen wie es auf 1.800m üblich ist: auf alten Holzherden. Diese stehen auf der großen Almwiese verteilt und die Spitzenköche kochen LIVE für die Gäste. Zu jedem Koch gesellt sich ein Südtiroler Winzer, der zum jeweiligen Gericht seinen passenden Wein ausschenkt.

Abgerundet wir das alpine Gourmetspektakel von verschiedenen Ausstellern, die an Genuss-Stationen ihre lokalen Spezialitäten zur Verkostung anbieten. Im großen Holzofen der Alm wird frisches Brot gebacken. Mehrere „unplugged“ Showeinlagen verteilt über das ganze Gelände sorgen für eine schöne musikalische Umrahmung.

Gastgeber Daniel Dobitsch geht auch in diesem Jahr – am Sonntag, den 30. August – mit einer kleinen Gruppe von Gästen zum „Unplugged Taste“. Die Teilnahme ist daher stark begrenzt. Bei Interesse bitten wir Sie um frühzeitige Buchung Ihres Tickets.

Der Preis beträgt € 198,- pro Person inkl. Gondelfahrt und Shuttle-Service.

Jetzt anfragen

Fotos: Gompm Alm