Das NEUE Castel


ENDLICH! Der Grosse Umbau

Vollendung eines Lebenstraums


Die fünfte umfassend ausgearbeitete und eingereichte Bauvariante, wurde im Sommer 2020 endlich von den Baubehörden bewilligt. Damit endet das lange Warten und beginnt eine neue Ära für unser Hotel, die das Äußerliche stark verändert und den Charakter & Stil unseres Hauses stärkt.

Nach 20 Jahren als Gastgeber im Castel vollenden wir, Familie Dobitsch damit unseren Lebenstraum. Mit diesem Umbau haben wir jeden Stein einmal angefasst und unser kleines, feines Luxus-Hotel ist nun so, wie wir es uns immer gewünscht haben.

Nahezu alle öffentlichen Bereiche wurden komplett abgerissen und neu aufgebaut. Drei von ihnen haben dabei einen besonders großen Wandel erfahren und bieten einen immensen Mehrwert für unsere Gäste.

Quantität stand nie in unserem Fokus, sondern stets ein Mehr an Qualität, Privatsphäre und Raum für jeden einzelnen unserer wertvollen Gäste zu schaffen. Mit dem Umbau richten wir uns daher als feines Refugium weiter an anspruchsvolle Gäste.  

Eröffnung: 1. Juni 2021


Image
Image

Castel ÀlaCarte

Genuss unter den Sternen


Im Rahmen der Halbpension speist man zukünftig immer unter freiem Himmel – und das bei jeder Witterung, zum Frühstück und Abendessen.

Die fast vollständig verglaste Fassade, sowie das neue Glasdach verleihen dem Restaurant eine helle, luftige Atmosphäre. Sie lassen sich auf Knopfdruck öffnen und verwandeln den Raum
bei schönem Wetter in eine Terrasse mit atemberaubendem Ausblick. Große Markisen spenden bei Bedarf Schatten.

Weitere Highlights: Der großzügige Buffetbereich mit LIVE-Cooking-Station, der verglasten Weinkeller und die direkte Verbindung zur Bar mit neuer Terrasse und Loungebereich, für einen entspannten Ausklang des Abends.


Image

Meranesse SPA

Wellness mit Aussicht


Die schöne, runde Außenform ist geblieben. Im Inneren hat sich der Einrichtungsstil gewandelt und bietet eine entspannte Wohlfühlatmosphäre. 

Unterschiedliche Räume für individuelle Anwendungen - zwei von ihnen speziell für Paare konzipiert - garantieren entspannte Stunden.

Der Wellnessbereich erwartet die Gäste mit abwechslungsreichen Sauna-Themen, u.a. die Panorama-Sauna mit Traumblick auf Meran.

Interpretationen des Themas „Wasser”, durch Erlebnisduschen, Fußbäder und ein Kneippbecken, sind Kontrast und Ergänzung zugleich. 

Der lichtdurchflutete Ruheraum wurde deutlich vergrößert. Die runde Form bietet jedem Gast einen fantastischen Ausblick auf die schöne Landschaft.


Image
Image

Castel fineDining

Sterne in neuem Glanz


Danke Trenkerstube, willkommen Castel finedining.

Mit nur fünf Tischen ist es ein wahres Schmuckstück, dem wir mit einem neuen Gebäude eine außergewöhnliche Fassung verliehen haben. Hier steigert sich die Trilogie Raum – Aussicht/Licht – Frischluft um ein Vielfaches.

Vom Tisch aus verzaubert die Gäste der wohl exklusivste Ausblick auf die Stadt Meran durch eine 15 Meter lange Glasfassade, die im Sommer zu großen Teilen geöffnet werden kann. 

Ein Abend im Castel finedining soll ein Erlebnis sein, das alle Sinne berührt, dabei geerdet bleibt und bewusst auf Effekthascherei verzichtet.

Eröffnung: 29. Juni 2021


Image

Form und Farbe

Stilvolles, Zeitloses Interior


"Die Philosophie des Interior Design für das Hotel Castel deckt sich mit der des Hauses: Qualität bis ins letzte Detail.

Es ist der gemeinsame Weg eines sanften Generationenwechsels: 
Nach der Erneuerung der Suiten, Zimmer und der Bar in den letzten Jahren durften wir bei diesem Umbau die Bereiche Rezeption, Lobby, Hotel-Restaurant und Gourmetrestaurant, sowie das Meranesse SPA realisieren.

Es war uns zu jeder Zeit wichtig, einen großen Schritt in die Zukunft zu gehen und dabei die exklusive, familiäre Persönlichkeit des Castel und sein Flair zu erhalten."

Innenarchitektin Christina Biasi-von Berg
www.biquadra.com


Image
Image

Das Grosse Ganze

Die Architektur


Ein Hotel ist ein Ort der Begegnung, an dem viele verschiedene Menschen zusammenkommen.

Es war uns wichtig, dem Gebäude ein schlichtes,
elegantes Erscheinungsbild zu geben, das dem Niveau des Hauses und dem Anspruch der Gastgeberfamilie und den Gästen gerecht wird.

Das Hotel Castel ist das Ergebnis von vielen
Menschen, die mit ihren Ideen und ihrem Einsatz dem Haus über die letzten 5 Jahre neue Energie, neues Leben eingehaucht haben.

Wenn die Hotelgäste diese Energie nun fühlen und schätzen, haben wir alle etwas richtig gemacht.

Architekt Joachim Maria Clemens
www.ck-architekten.com


Image

IM Wandel der Zeit

Unser neues LOGO


Von 1982 bis 1994 bestand das Logo aus dem Namen, der Abwandlung des italienischen Begriffs für Schloss. Seit 1995 begleitet das Hotel nun der
bekannte Schriftzug – anfangs bunt, zuletzt farblich schlicht.

Nachdem sich der Charakter des Hauses und der Zeitgeist immer weiter entwickelt haben, war es für uns an der Zeit für ein neues Logo, kreiert von der Werbecompany Meran mit der Philosophie:

„Der feine, handgezeichnete Schriftzug spiegelt die individuelle Eleganz des Hauses wider, das fine living – fine dining Erlebnis.“


Image

Auszeichnungen


Image

Hotel des Jahres
Gault Millau 2020

Image

Gourmethotel des Jahres 2021
Falstaff Hotel Guide

Image

Gourmethotel des Jahres 2021
Connoisseur Circle

Image

2 Sterne
Guide Michelin 2021

Image

5 Kochlöffel / 5 Blaue Sterne
Busche Schlemmer & Schlummer Atlas

Image

5 Hauben / 19 Punkte
Gault Millau 2021

Image

5 Hauben / 5 Sterne
Großer Hotel & Restaurant Guide

Image

4F
Der Feinschmecker

Image

Spitzenkoch des Jahres
Busche Schlemmer Atlas

Image

Preis für große Gastlichkeit
L`Art de Vivre



Hotels mit Hotelbewertungen bei HolidayCheck