Die Köche - 5 Sterne beim Dine & Wine 2017 - Filip Langhoff | Dieter Koschina | Gerhard Wieser
Naturverbunden und puristisch - Filip Langhoff | Restaurant ASK
Food by Filip Langhoff | Restaurant ASK - Helsinki
Produkt verliebt und Weltklassekoch - Dieter Koschina | Restaurant Vila Joya
Food by Dieter Koschina | Vila Joya - Portugal
Ehrgeizig und heimisch - Gerhard Wieser | Hotel Castel & Restaurant Trenkerstube
Food by Gerhard Wieser | Hotel Castel & Restaurant Trenkerstube
Michael Graf Goëss-Enzenberg im Weinberg | Weingut Manincor
Traumlandschaft ringsherum
EVO - Destillate | Verkostung mit Marcello Bruschetti
Spielarten des Nebbiolo - Barolo, Barbaresco und Co. | Verkostung mit Ceretto und Sommelière Michaela Mair
Stefan Rottensteiner - Wagyu Südtirol | Besichtigung und Fleischverkostung
Ansitz Waldgries | Besichtigung und Weinverkostung
Die Köche des Vorjahres - Richard Rauch (Mitte), Matthias Bernwieser (2.v.l.) mit Gerhard Wieser (r.)

Internationale Genüsse der Extraklasse

Das Dine & Wine Festival ist das traditionelle Glanzlicht für Gourmets und Genussmenschen in Südtirol. Hier wird internationale Gourmetkultur zelebriert wie an kaum einem Ort. Leidenschaftliche Repräsentanten ihrer Regionen, außergewöhnliche Meister ihres Schaffens - die besten Köche und Winzer aller Herren Länder finden sich einmal jährlich im Hotel Castel ein, um Sie kulinarisch zu verwöhnen. Freuen Sie sich auf feine Lebensart und sinnliche Genüsse der Extraklasse.

Das Dine & Wine 2017

Unter dem Motto „Europa´s  Vielfalt auf dem Teller“ kochen beim 15. Dine & Wine Festival 2017 vom 2. -6. November drei Köche aus drei Ländern Europas. 

So macht das Skandinavische Nachwuchstalent Filip Langhoff vom Restaurant ASK in Helsinki den Anfang. Der junge Sternekoch überzeugt durch seine puristischen Gerichte für die er in erster Linie Naturprodukte biodynamischer Farmen verwendet.

Mit einer großen Produktverliebtheit und unversiegbaren Kreativität hat es Dieter Koschina unter die TOP50 Köche weltweit geschafft. Der 2-Sternekoch lebt und kocht seit mehr als 25 Jahren in Portugal und hat mit seinem Können das Restaurant Vila Joya zu weltweiter Anerkennung verholfen. 

Der finale Abend steht traditionell unter heimischen Vorzeichen und so kocht auch in diesem Jahr unser 2-Sternekoch Gerhard Wieser das finale Gala-Dinner im Rahmen Festivals. Seine große Koch-Leidenschaft und sein Wille, machen ihn seit Jahren zu einem der Besten des gesamten Alpenraums.

In diesem Jahr neu:  Erstmals gibt es beim Dine & Wine Festival einen vierten Abend. Doch anders als bei den drei Gala-Dinnern geht es bei einem Flying Buffet mit kleiner Küchenparty bewusst leger und locker zu. Ein stimmungsvoller und freudiger Abschluss unter der Regie von unserem Küchenchef.

Spitzenweine aus Italien u.a. von Cerreto, sowie aus Portugal, Spanien, Frankreich und Südtirol von der Klosterkellerei Neustift, Manincor und dem Ansitz Waldgries begleiten die Köstlichkeiten der Meisterköche. Ein interessantes Rahmenprogramm rundet die Veranstaltung ab.

Sein auch Sie beim diesjährigen Dine & Wine Festival vom 2. – 6.11.2017 dabei und werfen einen Blick in die Festival-Broschüre oder schauen sich das Arrangement zum Event an.

>>> Zum Dine & Wine ARRANGEMENT <<<

>>> KLICKEN SIE BITTE HIER und laden Sie sich die Broschüre zum Event herunter! <<<

Die Köche der vergangenen Jahre 

Christian Bau (2006)
"Victor's Gourmet-Restaurant Schloss Berg" in Nennig (D)
3 Michelin Sterne, 4 Hauben (19,5 Punkte) im Gault Millau

Sophie Bise (2005)
„Auberge du Père Bise“ in Talloires (F)
1 Michelin Stern, 3 Hauben (18 Punkte) im Gault Millau

Enrico & Roberto Cerea (2013)
"Da Vittorio" in Bergamo (I)
3 Michelin Sterne,

Massimo Bottura (2010)
"Osteria Francescana" in Modena (I)
2 Michelin Sterne, 6. bester Koch der Welt (San Pellegrino)

Martin Dalsass (2004 & 2012)
Restaurant „Santabbondio“ in Lugano (CH)
1 Michelin Stern, 3 Hauben (18 Punkte) im Gault Millau, Koch des Jahres 1995

Thomas Dorfer (2015)
Restaurant "Landhaus Bacher" in Mautern (A)
3 Hauben (18 Punkte) im Gault Millau, Koch des Jahres 2009, Platz 96 in der San Pellegrino Liste 2014 - World's Best Restaurants

Didi Dorner (2009)
Restaurant "Landhaus Steinach" in Stainach (A)
1 Michelin Stern, 3 Hauben (17 Punkte) im Gault Millau, Topeinsteiger 2009

Irma Dütsch (2005)
Saas Fee (CH)
1 Michelin Stern, 3 Hauben (18 Punkte) im Gault Millau, Beste Köchin der Schweiz

Monste Estruch (2009)
Restaurant "El Cingle" in Vacarisses bei Barcelona (E)
1 Michelin Stern

Richard Rauch (2016)
Restaurant "Steira Wirt" Trauttmannsdorf (A)
3 Hauben (17 Punkte) im Gault Millau, Gault Millau Koch des Jahres 2015

Gennaro Esposito (2007 & 2012)
Restaurant „Torre del Saracino“ in Napoli (I)
2 Michelin Sterne

Eduard Hitzberger (2003)
Hotel Restaurant „Paradies“ in Ftan (CH)
2 Michelin Sterne, 4 Hauben (19 Punkte) im Gault Millau

Christian Lohse (2004)
Restaurant „Fischers Fritz“ in Berlin (D)
2 Michelin Sterne, 3 Hauben (17 Punkte) im Gault Millau

Dennis Mayer (2014)
Restaurant Sra Bua by Juan Amador in Frankfurt am Main (D)
1 Michelin Stern

Bert Meewis (2011)
Restaurant Slagmolen in Opglabbeek (B)
2 Michelin Sterne, 3 Hauben (17 Punkte) im Gault Millau

Matthias Bernwieser (2016)
Restaurant "Yalajali" Oslo (N)
Gewinner Junge Wilde 2015 (Rolling Pin)

Silvio Nickol (2011)
Silvio Nickol Gourmet Restaurant Palais Coburg in Wien (A)
1 Michelin Stern, 3 Hauben (17 Punkte) im GaultMillau

Eemeli Nurminen (2014)
Restaurant Olo in Helsinki (FIN)
1 Michelin Stern

Giancarlo Perbellini (2008)
Restaurant „Perbellini“ in Isola Rizza bei Verona (I)
2 Michelin Sterne

Michel Rochedy (2015)
Restaurant „Le Chabichou“ in Courchevel in den Savoyen (F)
2 Michelin Sterne

Thorsten Schmidt (2010)
"Malling & Schmidt" in Ahrus (DK)
1 Michelin Stern

Geir Skeie (2013)
"Brygga11" in Stord, Fiskabutikk & Standefjord (NOR)
Gewinner Bocuse d´Or 2008 & 2009

Martin Sieberer (2007)
Restaurant „Paznaunerstube“ im Hotel Trofana Royalin Ischgl (A)
1 Michelin Stern, 3 Hauben (18 Punkte) im Gault Millau, Koch des Jahres 2000

Gaetano Trovato (2006)
Restaurant „Arnolfo“ in Colle di Val d’Elsabei Siena (I)
2 Michelin Sterne

Gerhard Wieser (jährlich)
Gourmetrestaurant Trenkerstube im Hotel Castel (I)
2 Michelin Sterne, 3 Hauben (18 Punkte) im Gault Millau

Joachim Wissler (2008)
Restaurant „Vendome“ in Bergisch-Gladbach (D)
3 Michelin Sterne, 4 Hauben (19,5 Punkte) im Gault Millau, Koch der Köche (FAZ)

Jörg Wörther (2003)
Restaurant „Schloss Prielau“ in Zell am See (A)
4 Hauben (19,5 Punkte) im Gault Millau, Koch des Jahrzehnts

(Angaben gültig für das jeweilige Veranstaltungsjahr)

 

Die Winzer der vergangenen Jahre 

Alois Lageder (2003 & 2010)
Alpina Wein (2014)
Ansitz Waldgries (2006)
Anton Bauer (2015)
Arunda (2005)
Azienda Agricola di Vaso Sassetti (2003)
Azienda Vinicola Bruno Giacosa (2005)
Azienda Vinicola Ca’ del Bosco (2006)
Azienda Vinicola di Nadia Zenato (2005)
Azienda Vinicola Fontodi (2006)
Azienda Vinicola Lantieri (2006)
Azienda Vinicola Planeta (2006 & 2012)
Bellavista (2011)
Brennerei Ortler (2015)
Bruna Giacosa (2005)
Burggräfler Kellerei (2007)
Cantine Ferrari (2009)
Castello di Monsanto (2005)
Château Giscours (2004)
Château Haut Bailly (2004)
Daniela Kramberger – Visp (2005)
Dominique Giroud - Sion (2005)
Donnafugata (2004)
Elena Walch (2005 & 2012)
F. & D. Giroud (2005)
Fattoria La Massa di Giampaolo Motta (2007 & 2012)
G. B. Bertani (2008)
Giroud – Mayen de Chamosou (2005)
Glögglhof (2009)
Gross (2010)
Hartmann Doná (2009)
Heyl zu Herrnsheim (2011)
Kellerei Schreckbichl (2003)
Kellerei St. Michael-Eppan (2003 & 2012)
Kellerei Terlan (2003 & 2008)
Kellerei Tramin (2010)
La Spinetta (2009)
Manincor (2004 & 2012)
Martin Gojer (2016)
Masciarelli (2011)
Meraner Kellerei (2007)
Passopisciaro (2014)
Peter Dipoli (2015)
Peter Sölva & Söhne (2016)
Petra (2011)
Plattner Waldgries (2003)
Pojer & Sandri (2014)
Privatkellerei J. Mayer Unterganzer (2003)
Sektkellerei Arunda (2003)
Sepp Moser (2007)
St. Antony (2011)
Tenuta Argentiera (2016)
Tenuta Casanova di Neri (2010)
Tenuta di Trinoro (2014)
Tenuta dell’Ornellaia (2008)
Tenuta Monfalletto (2010)
Tenuta Valgiano (2009)
Tenute Loacker (2009)
Thomas Niedermayr (2016)
Van Volxem (2008)
Vinaioli Simcic Salko & Marjan (2007)
Weingut Falkenstein (2009)
Weingut Frauwallner (2016)
Weingut F.X. Pichler (2015)
Weingut Garlider (2014)
Weingut Hack-Gebell (2009)
Weingut J. Hofstätter (2008)
Weingut Jermann (2015)
Weingut Köfererhof (2006 & 2012)
Weingut Kornellhof (2006)
Weingut Kränzel (2007)
Weingut Pacherhof (2006)
Weingut Scharl (2016)
Zuani (2008)